Kanye West:
Seine Schuhe sind ein Verkaufsschlager

Kanye West

Kanye Wests neuste Zusammenarbeit mit Nike war ein voller Erfolg: Nur 11 Minuten nachdem der Sportartikel-Hersteller am 9. Februar überraschend auf seinem Twitter-Profil bekannt gab, dass die „Air Yeezy II Red Octobers“ nun verfügbar seien, waren sie online auf Nike.com auch schon ausverkauft.

Die neuen Treter, designt von Kanye West, waren zum Preis von 245 Dollar zu haben. Es gibt keine offizielle Bestätigung wie viele Paare verkauft wurde, aber mittlerweile finden sich einige davon bereits bei eBay zu unfassbaren Preisen von bis zu 7.500 Dollar.

Im vergangenen Jahr hatte es einige Unstimmigkeiten zwischen dem Rapper und der Sportfirma gegeben, zum Beispiel was die Verfügbarkeit der Schuhe betrifft. Im November gab West dann in einem Interview bekannt, dass er mit dem Nike-Konkurrenten Adidas zusammenarbeiten werde:

„Ich habe den Adidas-Deal zugesagt, weil ich Ausgaben habe. Ich muss mich um meine Familie kümmern. Außerdem werde ich der wichtigste Hip Hop-Designer werden und größer sein als Wal-Mart.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.