Nick Jonas und Demi Lovato:
Überraschungs-Duett in Vancouver

Nick Jonas

Demi Lovato tourt momentan über den amerikanischen Kontinent. Ein alter Bekannter leistete ihr dabei auf der Bühne in Vancouver Gesellschaft.

Die „Heart Attack“-Sängerin eröffnete am 9. Februar ihre „Neon Lights“-Tour in Vancouver. Eine besondere Überraschung für die Fans: Nick Jonas unterstützte sie auf der Bühne. Der Musiker sang mit seiner Disney-Kollegin drei Stücke im Duett: „Stop the World“, „Catch Me“ und „Here We Go Again“.

Jonas spielte nebenbei auch noch Gitarre. Die 21-jährige Schönheit – die in der Vergangenheit auch schon Nicks Bruder Joe Jonas datete – hatte ihren Kollegen vor ein paar Monaten ursprünglich als Musik- und Kreativdirektor für ihre Tour engagiert.

„Ich überwache Videoinhalte, Garderobe, Licht und Bühne und bin außerdem für musikalische Dinge wie die Anordnung der einzelnen Songs zuständig. Ich setze um, was Demi wollte: eine lückenlose Show“, verrät Nick über seine Aufgaben. Der Künstler, der bis vor kurzem noch mit seinen Brüdern Kevin (26) und Joe (24) die Jonas Brothers bildete, ist seit Jahren eng mit der „X-Factor“-Jurorin befreundet. Daher wollte er sicher gehen, sie stolz zu machen.

„Ich war total aufgeregt, als mir die Position angeboten wurde. Die Beziehung, die Demi und mich nun seit über acht Jahren verbindet, gibt mir einen Einblick, wie man am besten mit ihr und ihrem Team kommunizieren kann“, berichtet Jonas.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.