Catherine Zeta-Jones:
Gibt Michael Douglas noch einmal das „Ja“-Wort

Michael Douglas und Catherine Zeta Jones

Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones wollen zum zweiten Mal heiraten. Das Paar, das gemeinsam die Kinder Dylan (13) und Carys (10) großzieht, trennte sich im letzten August nach 14 Jahren Beziehung.

Etwas später folgte jedoch bereits wieder die Versöhnung. Nun möchten die beiden das Versprechen, das sie sich einst gegeben haben, an ihrem gemeinsamen Geburstag (25. September) erneuern.

Ein Insider erzählt dem britischen Magazin „Grazia“: „Michael und Catherine haben in den letzten Monaten gemeinsam viel durchgemacht. Sie würden zu gerne ihr Ehegelübde erneuern und haben überlegt, dies an ihrem gemeinsamen Geburtstag am 25. September zu tun.“

Das Hollywood-Paar unterzog sich einer Therapie, um ihre Ehe wieder in die richtige Spur zu lenken. Nun haben sie einige Methoden in petto, die ihre Beziehung festigen. Der Insider erklärt weiter:

„Die Beratung war eine riesige Hilfe für Catherine und Michael. Sie hatten immer verschiedene Arten, ihre Gefühle auszudrücken, so auch in Zeitungen. Sie zeigen sie einander nur, wenn es schlecht läuft. Das ist ein Weg, alles raus zu lassen. Sie werden sich nun einmal im Jahr einen Monat Auszeit von einander gönnen. Sie haben realisiert, wie wichtig es ist, jedem auch Zeit für sich selbst zu lassen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.