Karl Lagerfeld:
Bringt Mode nach Dubai

Karl Lagerfeld

Karl Lagerfeld will seine nächste Modenschau in den Vereinigten Arabischen Emiraten veranstalten. Dort ist im Mai mit Temperaturen von 50 Grad zu rechnen, wenn das Modehaus seine Kollektion präsentiert.

Bruno Pavlovsky, der Geschäftsführer von Chanel verrät gegenüber „WWD“: „Chanel freut sich sehr, seine ‚Cruise-Kollektion‘ 2014/15 in Dubai zu präsentieren. Dort ist der Mittelpunkt unseres Mode-Geschäfts im Mittleren Osten. Wir haben Dubai außerdem gewählt, weil ‚Cruise‘ durch die Stadt inspiriert wurde. Die Show, die im Mai von Karl Lagerfeld persönlich präsentiert wird, ist ein einzigartiges Event und wird die öffentliche Vorstellung unserer Marke neu repräsentieren.“

Chanel reist für seine Urlaubs-Show jedes Jahr in ein anderes Land und lädt berühmte Models und jede Menge hochkarätige Stars als Gäste. Im vergangenen Jahr wurde die „Criuse“-Kollektion in Singapur präsentiert, davor in St. Tropez, Los Angeles und Venedig. Pavlovsky erklärt:

„Seit dem Jahr 2000 sind die Kollektionen von Chanel um die Welt gereist, von Paris nach New York, Miami oder Versailles. Als ein futuristisches Ballungsgebiet des 21. Jahrhunderts, dass sich stetig weiterentwickelt, ist Dubai ein Knotenpunkt zwischen Europa und Asien.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.