Jimmy Fallon:
Star-Trubel beim „Tonight Show“-Debüt

Jimmy Fallon und Nancy Juvonen

Robert DeNiro, Lady Gaga, Lindsay Lohan und Mariah Carey fanden sich unter den Überraschungsgästen bei Jimmy Fallons erstem Auftritt als Moderator der „Tonight Show“ am 17. Februar. Der frühere Star aus „Saturday Night Live“ löste damit Late-Night-Legende Jay Leno ab.

Fallon begann die Show mit einem nett gemeinten Seitenhieb an alle, die ihm diesen Karrieresprung nie zugetraut hätten. Er sagt: „An meinen Kumpel, der mir sagte, ich würde niemals Mdoerator der ‚Tonight Show‘ werden. Du weißt, wer du bist. Du schuldest mir 100 Dollar, Kumpel.“

Darauf trat DeNiro hinter dem Vorhang hervor und übergab Fallon einen 100-Dollar-Schein. Dasselbe taten dann aber auch Tina Fey, Joe Namath, der einstige Bürgermeister New Yorks Rudy Giuliani, Mariah Carey, Tracy Morgan, Joan Rivers, Kim Kardashian, Seth Rogen, Lindsay Lohan, Sarah Jessica Parker, Mike Tyson, Lady Gaga, und Stephen Colbert.

Den 39-Jährigen machte sein Debüt offensichtlich sehr emotional. Er sagt weiter: „Ich bin Jimmy Fallon und ich bin ihr Moderator … Jedenfalls jetzt … Ich weiß nicht, wie ich es bis hierher geschafft habe.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.