Toni Garrn:
Süchtig nach Zucker

Toni Garrn (Foto: HauptBruch GbR)

Toni Garrn wird immer wieder mit Leonardo DiCaprio gesichtet. Das 21-jährige Model spricht nicht über ihre Beziehung zu dem Hollywood-Star, verrät aber gerne ein paar Details über sich.

Die blonde Schönheit verrät im Interview mit „Blick.ch“, dass sie eine echte Sportskanone ist. Über ihr Fitnessprogramm sagt sie: „Ich treibe jeden Tag Sport: Weil ich mich sonst mental nicht fit fühle.“

Wenn sie im Urlaub in der Schweiz ist, fährt sie zudem häufig Ski. Dort befindet sie sich laut „prosieben.de“ auch momentan gemeinsam mit DiCaprio, um den Oscar-Kandidaten vom stressigen Schauspielalltag abzulenken.

Die beiden wurden in der Vergangenheit auch schon im Spanien-Urlaub sportlich bei einer Rad-Tour abgelichtet. Der „Victoria’s Secret“-Engel gesteht aber auch eine Schwäche ein: „Ich esse, was ich will. Gerade eben hab‘ ich drei Kinder gegessen. Ich meine Kinder-Schokolade-Riegel. Vor der Show für “Victoria’s Secret“ habe ich drei Wochen keinen Zucker gegessen. Milchprodukte und Fleisch esse ich zwar nie, aber auf Zucker zu verzichten fiel mir schwer.“

Garrn ist Vegetarierin und reagiert allergisch auf Milchprodukte und auf Fastfood kann sie gerne verzichten, ihre Schwäche sind allerdings Süßigkeiten. Aber auch hier hat die Hamburgerin einen Trick parat: „Zuckerfreie Süssigkeiten! Ich habe die immer bei mir, um anderen Naschereien nicht so ausgeliefert zu sein.“

Obwohl Garrn ein international erfolgreiches Model ist, legt sie selbst keinen großen Wert auf materielle Güter. Im letzten Jahr kaufte sie sich ihr erstes eigenes Auto, einen Land Rover.

Viel wichtiger ist es ihr, soziale Kontakte zu pflegen: „Es ist das Größte für mich, ins Flugzeug zu steigen, um Freunde zu besuchen. Das ist wahrer Luxus.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.