Pharrell Williams:
Plaudert über neues Album

Pharrell Williams
Pharrell Williams Hut war der Star der diesjährigen Grammy-Verleihung, hat mittlerweile unter dem Namen „Pharrell’s Hat“ einen eigenen Twitter-Account mit mehr als 20.000 Followern und jetzt ziert er in einer grauen statt braunen Version auch noch das Cover des berühmten US-amerikanischen Musikmagazins „Billboard“ – vermutlich weil das Original derzeit für einen guten Zweck bei „eBay“ versteigert wird.

Im Innenteil der neuen Ausgabe geht es mehr um das neue Album statt um den Style von Pharrell Williams, der mit „Happy“ derzeit Platz 1 der deutschen Singlecharts besetzt. Sein erstes Soloalbum seit acht Jahren wird den Namen „GIRL“ tragen und erscheint am 3. März.

„Als Columbia Records mir die Produktion des Albums angeboten hat, habe ich mich unglaublich geehrt gefühlt“, verrät der 40-Jährige im Interview mit „Billboard“. Eine Tracklist ist am Wochenende ebenfalls veröffentlicht worden.

Demnach wird Pharrell Williams auf dem neuem Album mit Alicia Keys, Justin Timberlake, Daft Punk und Miley Cyrus zusammen arbeiten.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.