Michael Jackson:
Neuer Song nicht ganz so neu?

Michael Jackson
Bisher unveröffentlichte Musik von Michael Jackson wird benutzt, um für ein neues Smartphone zu werben. Der SongSlave 2 The Rhythm“ des King of Pop wird zusammen mit dem neuen Sony Xperia Z2 verkauft, welches in Konkurrenz zum Samsung Galaxy S5 steht.

Sony hat bekannt gegeben, dass sie eine offizielle Erlaubnis haben, Michael Jacksons Song zu Werbezwecken für das neue Handy zu nutzen. Das entsprechende Lied, das mit dem Smartphone über die Ladentheke geht, ist auch Teil eines Videos, das am vergangenen Montag auf dem „Mobile World Congress“, der weltgrößten Mobilfunkmesse, in Barcelona erstmals ausgestrahlt wurde.

Eingefleischte Michael Jackson-Fans zeigten sich von der Promo-Aktion allerdings eher unbeeindruckt, denn es heißt der Song sei bereits seit einer Weile im Umlauf. Auf Twitter schrieb ein Jackson-Anhänger: „Ohhhhhhhhhhhhhhh was eine Enttäuschung!!!! Warum veröffentlicht ihr kein neues Album!!! Ihr habt das Material dafür! @michaeljackson“. Ein weiterer Fan antwortete darauf: „Genau!!! Ich habe den Song schon seit 2010, sogar in drei verschiedenen Versionen, hah!“

Nach dem Tod von Michael Jackson im Jahr 2009, wurde „Slave 2 The Rhythm“ zum ersten Mal online entdeckt. Die Verwalter des verstorbenen Stars gaben in einem offiziellen Statement bekannt: „Wir freuen uns, eine neue Solo-Aufnahme von Michael Jackson, ‚Slave 2 The Rhythm‘, zur Verfügung zu stellen, zu dem auch ein 90-sekündiger Online-Spot für das neue Xperia Z2 gehört.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.