Manuel Cortez:
Erst mal keine Hochzeit

Manuel Cortez (Foto: HauptBruch GbR)

Manuel Cortez ist schwer beschäftigt. Der Schauspieler, Fotograf und Modedesigner sagt gegenüber dem Magazin „OK!“: „Ich habe viele Projekte die sich jetzt gerade so entwickeln, in den nächsten Wochen und Monaten steht viel an“. Da bleibe keine Zeit, um seine langjährige Partnerin Miyabi Kawai zu heiraten.

Der ehemalige „Let’s Dance“-Star und seine 39-jährige Freundin wollten dieses Jahr Nägel mit Köpfen machen und nach fast zehn Jahren Beziehung endlich heiraten. Die Hochzeit wird aber nicht nur aufgrund des vollen Terminkalenders von Cortez verschoben, sondern auch weil seine Zukünftige, die als Stylistin arbeitet, viel um die Ohren hat. Er verrät:

„Jetzt ist gerade Polen offen, sie hat auch extrem viel zu tun, weil sie auch Guido Maria Kretschmer im Stylingbereich betreut und wir grade richtig viel Action haben.“

Das Paar ist nicht nur unabhängig voneinander im Arbeitsstress, sondern hat auch gemeinsame Projekte. „Es gibt zwei, drei Ansätze von eigenen Sachen die wir gemeinsam machen wollen im Modebereich“, erzählt der 34-Jährige. Auf die gemeinsame Zukunft wollen der TV-Star und die Stylistin aber auf jeden Fall zusteuern und irgendwann den Bund der Ehe eingehen: „Also dafür muss man sich irgendwann mal ein bisschen Zeit nehmen …“, findet er.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.