Michelle Williams:
Spielt am Broadway

Michelle Williams

Michelle Williams fühlt sich bei den Proben zu dem Musical „Carbaret“ wie ein „Baby“. Die 33-jährige wird in der Neuinszenierung des bekannten Stücks schon bald ihr Debüt auf dem Broadway geben und gibt zu, dass sie sich für ihre Rolle als 19-jährige Sally Bowles extra hart vorbereiten muss.

Über die schon nächsten Monat startende Produktion sagt die Schauspielerin: „Sie waren mir gegenüber sehr großzügig und haben mich schon ein paar Monate früher mit den Proben beginnen lassen. Ich nehme Unterricht in Brooklyn und fühle mich dort wie ein Kind. Ich fühle mich wie ein Baby. Ich gehe zu den Proben und denke, ‚Was mache ich jetzt?’“

Die Schauspielerin spricht zudem über ihren „Mut“, die Rolle in dem Stück anzunehmen, in dem auch Alan Cumming mitspielen wird. In einem „TimesTalk“-Gespräch mit ihrem Co-Star und Regisseur Rob Marshall sagte sie am vergangenen Montag: „Manche Leute würden es Mut nennen, aber ich nenne es eher meine eigene Unfähigkeit, Entscheidungen bis zum Ende durchzuziehen.“

Die Produktion wird insgesamt 24 Wochen laufen, die Premiere ist am 24. März.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.