Sarah Jessica Parker:
Ehe ist harte Arbeit

Sarah Jessica Parker

Matthew Broderick und Sarah Jessica Parker sind seit 16 Jahren verheiratet und haben drei gemeinsame Kinder: James (11) und die Zwillinge Marion und Tabitha, beide vier Jahre alt. Die Schauspielerin ist der Meinung, das Geheimnis ihrer langen Partnerschaft liege in den Worten, die Gwyneth Paltrows verstorbener Vater einst sagte.

Die „Sex and The City“-Darstellerin erklärt der britischen Ausgabe von „Harper’s Bazaar“: „Als man ihn [Bruce Paltrow] fragte, wie er es schaffte, so lange verheiratet zu sein, sagte er ‚Wir wollten niemals zur selben Zeit die Scheidung.‘ Viele werden jetzt denken, dass es gewiss eine Zeit gab, in der wir uns scheiden lassen wollten. Aber man bleibt verheiratet, weil man genau das sein will. Man muss genauso viel dafür tun wie für eine Karriere. Ich glaube einfach, wir beiden wollen verheiratet sein.“

Die 48-Jährige gab auch zu, sich nicht selbst im Internet zu suchen, da sie die Gemeinheiten mancher Kommentare einfach hasse.

„Ich google mich selbst nicht. Herr im Himmel, bloß das nicht! Dafür habe ich überhaupt keine Ausdauer. Ich bin ein neugieriger Mensch, aber mich interessiert nicht, was andere über mich sagen. Es sind diese wahllosen Gemeinheiten, die ich einfach nicht verstehe. So etwas ist nicht gut für uns Menschen. Ich weiß allerdings nicht wie sich das ändern sollte“, berichtet sie im Interview weiter.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Comments

  1. Na ich würd mal sagen Sarah Jessica Parker bringt auf den, weshalb viele Leute verheiratet sind und lange bleiben, auch wenn es oft man schwierig ist und kriselt! „Weil man verheiratet sein möchte!“ Da fehlt mir ehrlich gesagt ein wesentlicher Aspekt: Dass man ja eigentlich geheiratet hat, weil man den anderen liebt! Natürlich sind Ehen immer schwierig und oft scheitert es an fehlender Kommunikation zwischen den Partner, das kann man ja aber verbessern, wenn man einfach mal mehr mit einander spricht und z.B. mal Bedürfnisse oder Wünsche äußert ohne Vorwürfe!

    Dazu hab ich hier nen richtig guten Artikel: https://impulsdialog.de/ueber_uns/erfahrungen/partnerschaft-zuhoeren-streiten-konflikt-loesen-kommunikation-reden-beziehung-ehe-gefuehle-emphatie-beduerfnisse-emotionen-wuensche

    Gern man lesen für alle!! und vielleicht dann nicht nur verheiratet bleiben, weil man das möchte, sondern weil man vllt was an der Ehe verbessern kann 😉

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.