Uma Thurman:
Baby ist wie eigenes Herz

uma-thurmann-02-bng-gr

Uma Thurman findet, ein Baby mit über 40 Jahren zu bekommen sei atemberaubend. Die 43-jährige Schauspielerin, die die 19 Monate alte Tochter Rosalind, die 15-jährige Maya und den 11-jährigen Levon hat, fühlt sich durch ihr jüngstes Kind „launischer“.

Sie sagt: „Ich war so überrascht, so viele Dinge waren auf einmal wieder neu für mich. Wenn man als Frau in frühen Jahren ein Kind bekommt, dann ist das atemberaubend … Ein Kind zu bekommen ist wie sein Herz aus dem Brustkorb geschnitten zu bekommen und es läuft dann im Raum herum. Aber dann bekommt das Herz die Schlüssel zum Auto und trägt Lippenstift.“

Die „Nymphomaniac“-Darstellerin nahm sich zwei Jahre Auszeit, als ihre jüngste Tochter geboren wurde, sagt aber auch, dass sie nun mehr arbeiten kann, jetzt wo ihre Kinder älter sind. Dem „Net-a-porter“-Magazin verrät sie:

„Nun, da meine beiden Kinder älter sind, kann ich nach langer Zeit wieder lange von Zuhause wegbleiben und arbeiten.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.