Kendall Jenner:
Überwältigt von der ‚Fashion Week‘ in Paris

Kendall Jenner

Kendall Jenner, bekannt aus der Reality-Show „Keeping Up With the Kardashians“, sah auf dem Laufsteg in Paris umwerfend aus. Am 2. März stolzierte die brünette Schönheit bei der Fashion Week in Paris den Laufsteg in einem durchsichtig-schimmernden, ärmellosen Oberteil und einem langen, schwarz-transparenten Rock hinab.

Ihre Mutter Kris Jenner (58) postete dazu auf Instagram: „So stolz auf dich @kendalljenner. Auf dem Laufsteg für Givenchy in Paris!! #Dreamcometrue“. Dazu teilte sie einem Foto ihrer Tochter auf dem Catwalk, zusammen mit „Vogue“-Chefin und Modepäpstin Anna Wintour in der ersten Reihe.

Die stolze Mutter von sechs Kindern veröffentlichte noch ein weiteres Bild, auf dem Kendall Jenners Kleider besser zu sehen waren und schrieb: „WOW @kendalljenner @riccardotisci17 Wunderschön!! #ParisFashionWeek #Givenchy“. Vor Beginn der Modeschau stellte auch das Model, welches zusammen mit Schwester Kylie Jenner die Modeline „PacSun“ gestaltet hat, einige Bilder zusammen mit Modelkollegin Joan Smalls online.

Außerdem war ihr Schwager Kanye West, der Verlobte von ihrer Halbschwester Kim Kardashian, zur Unterstützung für das Debüt auf dem „Givenchy“-Laufsteg vor Ort. Ihre Schwester Khloe Kardashian postete ein Bild der Beiden und teilte mit: „Familie! #GivenchyShow #ParisFashionWeek“. Ihr Auftritt folgte auf ihren Job bei der „Giles“-Show der Londoner Fashion Week und der „Marc Jacobs“-Show bei der Fashion Week in New York. Dazu erzählt Kendall Jenner, die ihre Modelkarriere mit 14 Jahren begann, dem Magazin „Grazia Daily“:

„Als ich es [Teilnahme bei der ‚Marc Jacobs‘-Show] herausgefunden habe, war ich in meiner Modelagentur. Sie haben mir einen Streich gespielt und vorgegeben, dass ich nicht genommen wurde. Dann haben sie mir die Wahrheit gesagt und eine große Sache daraus gemacht. Deshalb haben wir mindestens fünf Minuten total gefeiert. Es war großartig. Wir sind auf und ab gesprungen und waren so aufgeregt, weil es mein größter Traum war für Modeschauen wie diese zu laufen. Es war ein super Tag.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.