Rita Ora:
Kreiert knalligen Nagellack

Rita Ora

Rita Ora, die Botschafterin der Kosmetikmarke „Rimmel London“ ist, hatte die Idee, gewagtes, knalliges Make-up in der neuen Kampagne zu präsentieren. Sie glaubt, es würde ihren einzigartigen Style widerspiegeln und der Marke eine andere und neue Sicht von Schönheit bieten.

In der britischen „Cosmopolitan“ erklärt sie: „Kate Moss ist eine Ikone und Georgia May Jagger ist eine englische Rose, sie ist hinreißend. Und ich, ich mag übertriebene Farben und allgemein etwas übertrieben auszusehen. Als ‚Rimmel‘ also an mich herantrat, sagte ich ‚Ich würde es sehr gerne machen, aber können wir ein bisschen verrückt sein und gewagte Farben verwenden?‘ Ich habe viel von ihnen gelernt und wir haben unsere Ideen wirklich gut abgestimmt und vermischt.“

Die Sängerin war Teil des kreativen Prozesses und übernahm die Benennung der Produkte ihrer für jedermann erschwinglichen Kollektion, die wie sie sagt ihre „freche Seite“ widerspiegelt. Sie kichert: „Ich hatte Spaß mit der Kreativ-Gang den Farben Namen zu geben, die meine freche Seite repräsentieren. Den orangen Nagellack habe ich ‚Orgasmus‘ genannt, es gibt noch einen der heißt ‚Weiße heiße Liebe‘ und der mintgrüne heißt ‚Frühstück im Bett‘ …“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.