Kelly Osbourne:
Duett mit Pharrell Williams

Kelly Osbourne

Kelly Osbourne soll mit Pharrell Williams zusammen im Aufnahmestudio sitzen und an einem gemeinsamen Projekt arbeiten. Weitere Details gab die „Fashion Police“-Moderatorin jedoch nicht bekannt.

Sie lobte lediglich Williams gutes Gespür für Mode. Die Tochter von Rock-Legende Ozzy Osbourne war außerdem in dem 24-Stunden-Video von Pharrell Williams Single „Happy“ zu sehen.

Auf ihrem Blog schrieb die 29-Jährige: „Ich war erst kürzlich mit Pharrell Williams im Studio. Wir arbeiten da an etwas …;) Er trug übrigens seinen berühmten Hut! Wenn ihr wisst, auf was ich modetechnisch stehe, dann wisst ihr, dass ich ein großer Fan von Vivienne Westwood bin!!! Also war natürlich das erste, was ich ihm sagte: Oh mein Gott du trägst meinen Lieblings-Hut von Westwood.“

Die Sängerin hat bereits zwei Alben herausgebracht, 2002 und 2005. Berühmt wurde Kelly Osbourne an der Seite ihres Vater Ozzy Osbourne, ihrer Mutter Sharon und ihrem Bruder Jack in der Fernsehserie „Die Osbournes“.

Zum 12. Jubiläum der Serie dankte der TV-Star ihren Fans für die Unterstützung. Dazu schrieb sie: „Heute vor 12 Jahren wurde die erste Folge der ’Osbournes‘ ausgestrahlt!! WAS FÜR EINE ACHTERBAHNFAHRT DAS WAR! Seht nur was aus uns geworden ist, was für ein Unterschied zwischen damals und heute! Danke für all die Liebe und die Unterstützung über die Jahre xoxo“.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.