Katy Perry:
Schläge für Miley Cyrus

Katy Perry

Katy Perry will Miley Cyrus „ordentlich den Hintern versohlen“, sobald sie sich das nächste Mal begegnen. Die Chartstürmerin gab die witzige Warnung ab, nachdem die Sängerin einen Kommentar über Perrys Ex-Freund John Mayer abgelassen hatte.

Der Vorfall, bei dem Perry einen Kuss von Cyrus auf deren Konzert nur äußerst gehemmt erwiderte und das damit begründete, dass sie nicht wüsste, wo diese Zunge schon überall gewesen wär, ist der Auslöser der Attacke. Auf Twitter schreibt Cyrus: „Mädchen, wenn du dir Sorgen macht, wo eine Zunge schon einmal gewesen ist, dann ist es ja gut, dass dein Ex-Freund dein EX-FREUND ist. Wir wissen ALLE, wo DIESE [Zunge] schon war!“

Perrys Twitter-Antwort ließ nicht lange auf sich warten: „@MileyCyrus Oooooh Mädchen, ich werde dir ORDENTLICH den Hintern versohlen, sobald ich dich in Großbritannien sehe!“ Perry ist momentan in Australien, um Werbung für ihr neues Album „Prism“ zu machen.

Cyrus ist in den USA für den ersten Teil ihrer „Bangerz“-Tour unterwegs, für die sie im Frühling nach Europa reist.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.