Jennifer Aniston vs. Angelina Jolie:
Jennifer findet Angelina uncool!


Jüngst verriet Angelina Jolie, dass es bereits zwischen ihr und Brad Pitt knisterte, als der noch offiziell mit Jennifer Aniston verheiratet war.

Während der gemeinsamen Dreharbeiten zu „Mr. and Mrs. Smith“ nämlich. Angeblich konnte sie es kaum erwarten, morgens endlich wieder zur Arbeit zu kommen.

Ein Schlag ins Gesicht für Jennifer Aniston. Doch die hat eine passende Antwort: „Was Angelina getan hat, war sehr uncool“, sagte sie jetzt in einem Interview mit der US-Vogue. Und weiter: „Ich fand es ein wenig unangemessen über diese Details zu sprechen. Davon, dass sie es gar nicht abwarten konnte, jeden Tag zur Arbeit zu kommen“, so Jen.

In der Opferrolle sieht sich der ehemalige „Friends“-Star scheinbar dennoch nicht, denn Brad und Jennifer seien am Ende ja doch im Guten auseinander gegangen. Und heute hätten beide immer noch sehr viel Wärme und Respekt für den anderen übrig.



[AMAZONPRODUCT=B000ION3IY]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. die Ansiton ist doch bloß immer noch beleidigt, dass der Pitt es gewagt hat, sie sitzen zu lassen. Blöde kuh!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.