Melanie Chisholm:
Steht auf jüngere Männer

Melanie Chisholm (Foto: HauptBruch GbR)

Melanie Chisholm ist seit ihrer Trennung 2012 von Thomas Starr, dem Vater ihrer fünfjährigen Tochter Scarlet, Single. Die 40-Jährige vergisst gerne Mal das Alter, wenn sie sich nach potentiellen neuen Partnern umschaut.

Sie sagt: „Es ist witzig, ich sehe diese schönen, jungen Frauen mit tollen Jobs und denke ‚wo sind deren Männer?‘ Mein Problem ist, dass ich oft denke ‚Der ist aber süß‘, obwohl der Mann offensichtlich viel zu jung für mich ist. Ich schaue dann in den Spiegel und denke ‚Mist, ich bin keine 25 mehr!‘.“

Über ihren Wunsch nach einem neuen Partner an ihrer Seite sagt die ehemalige Spice Girls-Sängerin: „Es wäre toll, wenn da jemand kommen würde. Aber ich bin außerdem Mutter und auch meine Karriere ist sehr wichtig für mich.“

Obwohl sie manchmal vergisst, dass sie nicht mehr in ihren 20ern ist, genießt sie ihr Leben heute mehr als damals. Im Interview mit dem Magazin „Now“ fügt sie hinzu: „Die Schönheit des Alterns ist, dass ich viele Dinge jetzt entspannter sehe. Meine Prioritäten änderten sich, als ich Mutter wurde. Das Negative sind die körperlichen Sachen, wie Falten. Aber ich bin ganz ehrlich glücklicher jetzt, als ich es in meinen 20ern war.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.