Kate Winslet:
Darum nannte sie ihren Sohn Bear Blaze

Kate Winslet

Kate Winslets Sohn trägt den Namen Bear Blaze und erblickte im Dezember vergangenen Jahres das Licht der Welt. Nun erzählt die Schauspielerin Talkshow-Moderation Ellen DeGeneres warum sie ihrem Kind gerade diesen Namen gegeben hat:

„Bears zweiter Name ist Blaze, und wir haben ihn so genannt, weil mein Mann und ich uns in einem brennenden Haus kennengelernt haben. Das Haus brannte nieder und wir haben überlebt, aber wir wollten etwas daraus mitnehmen, also haben wir unseren Sohn Blaze genannt, Bear Blaze“, sagt die schöne Blondine.

Der Brand ereignete sich 2011 auf der privaten Karibikinsel von Ballonfahrer Richard Branson, es wurde niemand. Blaze, was soviel wie Feuer oder Flamme bedeutet, ist das dritte Kind der Schauspielerin.

Am 17. März erhielt die Oscar-Preisträgerin ihren Stern auf dem Walk of Fame in Los Angeles und zeigte dabei, dass nichts mehr von den Schwangerschaftspfunden übrig geblieben ist.

Demnächst wird die 38-Jährige neben Josh Brolin in dem Film „Labor Day“ zusehen sein. „Labor Day“ ist eine Verfilmung basierend auf dem Roman „Der Duft des Sommers“ von Joyce Maynard und handelt von einer allein erziehenden Mutter, die mit ihrem Sohn Ende der 80er Jahre in einer Kleinstadt lebt und eines Tages auf den mysteriösen Frank trifft und ihn bei sich aufnimmt. Der Film kommt im Mai in die deutschen Kinos.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.