Lily Aldridge:
Bewahrt Brautkleid auf

Lily Aldridge
Lily Aldridge hebt ihr Brautkleid für ihre Tochter auf. Der „Victoria’s Secret“-Engel ließ sich zwei Kleider von Vera Wang anfertigen, als sie „Kings of Leon“-Rocker Caleb Followill heiratete.

Das Paar hat gemeinsam die 21 Monate alte Tochter Dixie. Aldridge gesteht, dass sie sich besonders fühlt, weil die bekannte Designerin gleich zwei Kleider exklusiv für sie entwarf. Sie sagt: „Vera ist eine Ikone. Dass sie mein Kleid speziell für mich gemacht hat, ist sehr besonders. Sie benutzte eine traumhafte Seide für das Kleid, das ich für die Hochzeitsfeierlichkeiten tragen wollte. Es war im Stil der 1940er Jahre. Vielleicht will meine Tochter Dixie sie [die Kleider] irgendwann haben.“

Trotz ihrer äußerst schlanken Silhouette betont das 28-jährige Model sich häufig etwas zu genehmigen und Kochen zu lieben. Sie pflegt jedoch ein Gleichgewicht zwischen Essen und Sport.

Im Interview mit der „Grazia“ verrät sie: „Ich mache viermal die Woche Ballett, das ist alles. Ich esse Bio-Nahrung, ich koche, ich genehmige mir etwas. Du musst ein Gleichgewicht halten und tun, was gut für dich ist. Ich glaube daran, dass es gut ist, für sich selbst zu kochen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.