Gwyneth Paltrow:
Mischt „Glee“ auf!

Gwyneth Paltrow

Für die 100. Folge der US-Erfolgsserie „Glee“ kehrte Gwyneth Paltrow als „Holly Holliday“ zurück. Bereits 2010 hatte die Schauspielerin einen Gastauftritt in der Show und spielte drei Folgen lang die coole Aushilfslehrerin.

Zur Jubiläumsfolge schlüpft die 41-Jährige erneut in die Rolle. Gut gelaunt tanzt sie im Klassenzimmer mit ihren Schülern und singt dabei den Song „Happy“ von Pharrell Williams.

Schon 2011 konnte sie ihr Gesangstalent in der Serie unter Beweis stellen als sie unter anderem „Turning Tables“ von Adele und „Do you wanna touch me?“ von Gary Glitter performte. Außerdem begleitete die Schauspielerin auch einige Konzerte der „Glee“-Tour durch die USA.

2011 wurde die Blondine für ihren Gastauftritt sogar mit einem Emmy ausgezeichnet.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.