James Franco:
Nimmt Kim Kardashian und Kanye West erneut auf die Schippe

James Franco und Seth Rogen

James Franco und Seth Rogen nehmen Kim Kardashians und Kanye Wests kontroverses „VOGUE“-Cover auf die Schippe. Die Schauspieler machen sich über die Titelseite des Modemagazins lustig, die am vergangenen Freitag enthüllt wurde, auf dem dem Bild haben sie ihre eigenen Köpfe mit denen des Paares per Photoshop ausgetauscht.

Das Cover der sogenannten „Modebibel“, das von der berühmten Fotografin Annie Leibovitz geschossen wurde, zeigt Kardashian mit ernstem Gesichtsausdruck in einem Hochzeitskleid und West, wie er seine Arme um seine zukünftige Braut legt. Franco postete das digital veränderte Foto auf seinem Instagram-Account mit den Worten: „Seth! Ich liebe dich!“

Die Reaktion seiner Fans auf das Bild fiel fast durchweg positiv aus. Einer schrieb: „Oh mein Gott, was für ein wunderschönes Paar!!!“ Ein weiterer sagte: „Ein deutlich besseres Coverbild!“

Es ist nicht das erste Mal, dass Franco und Rogen sich über das berühmte Paar lustig machen. Sie filmten bereits ihre ganz eigene Version von Wests „Bound 2“-Video, in dem man sie Komiker oben ohne auf einem Motorrad sehen kann, fast so wie im Original.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.