Kristen Stewart:
Futtern für Hollywood

Kristen Stewart

Sieben ganze Kilo will sich Kristen Stewart anfuttern. Allerdings nicht aus Frust wegen der Zerbrochenen Beziehung zu ihrem „Twilight“-Co-Star Robert Pattinson, sondern um sich auf eine Rolle in dem Streifen „Still Alice“ vorzubereiten.

Ein Insider erklärte gegenüber „Hollywoodlife“: „Es war Kristens Entscheidung, für ihre Rolle in ‚Still Alice‘ zuzunehmen. Sie dachte, es würde zu ihrem Charakter passen.“

In dem Film schlüpft sie in die Rolle einer Teenagerin und ist dem Insider zufolge der Meinung, mit den zusätzlichen Kilos jugendlicher zu wirken.

Einfach drauf los gefuttert hat die Schauspielerin aber nicht. Immer an ihrer Seite war ein Ernährunsberater, der darauf achtete, dass Kristen auf gesunde Weise zunahm.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.