Channing Tatum:
Lässt erneut die Hüllen fallen in „Magic Mike 2“?

Channing Tatum

Joe Manganiello hat bestätigt, dass die Dreharbeiten zum Film „Magic Mike 2“ im Herbst starten. In einem Interview mit dem Filmmagazin „Collider“ verriet der Schauspieler, dass er an der Seite von Channing Tatum, Matthew McConaughey und Matt Bomer schon bald wieder in seiner Rolle als männlicher Stripper schlüpfen werde:

„Ja, es geht im Herbst los. Ich glaube, sie werden das jetzt bald offiziell machen. Es ist schon irgendwie verrückt. Ich hätte nie gedacht, dass meine Karriere mal in diese Richtung geht. Nun, ich denke das beweist nur, dass auch ich nicht immer Recht habe. Aber es war der größte Spaß, den ich jemals bei einem Dreh hatte und ich kann es gar nicht erwarten wieder mit den Jungs zu drehen.“

Der erste Teil von „Magic Mike“ war ein großer Erfolg und spielte bei einem Budget von nur 7 Millionen Dollar (umgerechnet 5 Millionen Euro) weltweit sogar 167 Millionen Dollar (121,4 Millionen Euro) ein. Bisher waren Filmfans davon ausgegangen, dass sie länger auf eine Fortsetzung warten müssten, weil Regisseur Steven Soderbergh aus dem Projekt ausstieg und Channing Tatum mit anderen Produktionen beschäftigt war.

Angeblich plant Tatum stattdessen nun, selbst Co-Regisseur des Films zu werden. Er selbst schreibt auch das Drehbuch zu „Magic Mike“.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.