Rita Ora:
Entdeckt die Liebe

Rita Ora

Rita Ora war vor ihrer Beziehung zu Calvin Harris nie wirklich verliebt. Die 23-jährige Sängerin datet den schottischen DJ seit fast einem Jahr.

In einem Interview mit der britischen Ausgabe des Modemagazins „ELLE“ erklärte sie nun, dass sie sich schon in der „Wildnis“ verloren glaubte, bevor er ihr über den Weg lief:

„Ich liebe so vieles an ihm. Allein schon die Tatsache, dass er etwas in mir geweckt hat von dem ich nie gedacht hätte, dass es wirklich in mir existiert. Es gefällt mir sehr, mich zu verlieben. Ich hätte nur nie damit gerechnet. Ich kannte das Gefühl vorher gar nicht. Ich war irgendwo in der Wildnis und habe mir gedacht: ‚Was wohl passieren mag?'“.

Wie glücklich und zufrieden die britische Sängerin mit ihrer Beziehung ist, ließe sich auch an ihrem neuen Album „O“ ablesen, erklärte die 23-Jährige:

„Ich habe keine Ahnung, was für einen Blödsinn ich auf meinem ersten Album gemacht habe. Seien wir mal ehrlich. Ich war ein Kind und hatte die Zeit meines Lebens. Also habe ich ein Party-Album gemacht – Party and Bulls**t. Heute genieße ich immer noch mein Leben, aber gleichzeitig kann ich auch lieben. Das möchte ich den Menschen zeigen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.