Doutzen Kroes:
Fühlt sich manchmal schuldig

Doutzen Kroes

Doutzen Kroes tut ihre zweite Schwangerschaft sichtlich gut. Die 29-Jährige wirkt vital und strahlt pure Lebensfreude aus. Der „Victoria’s Secret“-Engel unterstützte am 31. März ihren Ehemann Sunnery James mit ihrer Anwesenheit bei seiner Arbeit.

Dieser legte im Rahmen des „Ultra Music Festivals“ in Miami als DJ auf. Kroes machte mit ihrem Lächeln der strahlenden Sonne Konkurrenz. In ihrem lässigen Tunika-Kleid war ihre Baby-Kugel nicht zu sehen und das, obwohl sie bereits im sechsten Schwangerschaftsmonat ist. Bezüglich ihrer atemberaubenden Figur erzählt sie der „New York Post“:

„Manchmal fühle ich mich richtig schuldig, weil ich diesen Beruf mache, das verunsichert andere Mädels bestimmt. Ich sehe in echt nicht aus wie auf den Bildern.“

Die schöne Niederländerin witzelt weiter: „Wenn du mich in ein schlechtes Licht stellst, ohne gemachte Haare oder Make-up, dann ist das nicht gut … Manchmal wache ich auf und denke, das ist nicht das, was ich auf dem Cover sehe. Wer ist dieser Besucher in meinem Bad?“

Anfang März hatte Kroes ein Selfie bei Instagram gepostet, das sie ungeschminkt zeigt. Doch auch in Natura sieht sie wunderschön aus. Zu dem Foto hatte sie bekannt gegeben, dass sie ein Mädchen erwartet: „Beinahe 6 Monate schwanger mit einem Mädchen #glücklich.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.