Charlie Sheen:
Unterhaltsschulden bei Denise Richards

Charlie Sheen

Charlie Sheen hat seiner Ex-Frau Denise Richards angeblich seit drei Monaten keinen Unterhalt für die gemeinsamen Töchter Sam (10) und Lola (8) gezahlt. Der „Anger Management“-Star soll den monatlichen Betrag von 55.000 Dollar bereits seit Februar nicht mehr zahlen, verriet ein Vertrauter der Internetseite „Radar Online“.

„Bis Mittwoch (2. März) hatte Charlie Denise immer noch nicht die monatliche Unterhaltszahlung überwiesen. Dabei hatte er im Februar und März auch nicht gezahlt. Das heißt, er schuldet ihr mittlerweile 165.000 Dollar.“

Vergangenen Monat hieß es, der 48-jährige Schauspieler hätte einen Richter am Los Angeles Court darum gebeten, seine monatlichen Unterhaltszahlungen an Denise Richards einstellen zu können, weil er sie als zu hoch empfindet. Er habe seine Töchter schließlich in den letzten Monaten nicht besonders oft zu sehen bekommen.

Charlie Sheen und Denise Richards sind seit Dezember nicht besonders gut aufeinander zu sprechen, nachdem Sheen behauptet hatte, seine Ex-Frau habe die Kinder absichtlich auf eine Urlaubsreise mitgenommen, damit sie Weihnachten nicht bei ihm verbringen können.

Charlie Sheen hat neben den Töchtern Sam und Lola außerdem eine Tochter namens Cassandra aus einer vorherigen Beziehung und die vierjährigen Zwillinge Bob und May aus seiner Ehe mit Brooke Mueller.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.