Verona Pooth:
Romantische zweite Hochzeit?

Verona und Franjo Pooth (Foto: HauptBruch GbR)

Verona und Franjo Pooth wollen ihr Ehegelübde erneuern und ein zweites Mal vor den Traualtar treten. Nach den ganzen Strapazen und Niederschlägen der letzten Jahre wollen die beiden ihre Liebe noch einmal untermauern.

Im Interview mit „Gala“ verrät die 45-Jährige jetzt: „Es soll eine lässige Strandzeremonie werden. So ein bisschen Ferrero-Werbung. Alle tragen weiß und sind barfuß. Coole Musik von einer Jazz-Band.“ Der genaue Termin stehe jedoch noch nicht fest, doch eine Voraussetzung gibt es laut Verona Pooth: „Entweder im Juli auf Ibiza oder im Dezember in Dubai. Hauptsache Sonne.“

Mit ihrer Dokumentation „Verona privat – zu Hause bei den Pooths“ hat das Paar die Nation gespalten, Sympathie auf der einen Seite, hochgezogene Augenbrauen auf der anderen. Im Gegensatz zu den öffentlichen Einblicken in ihr Privatleben wollen die Pooths ihre zweite Hochzeit im kleinen Kreis feiern.

Nur ungefähr 80 Gäste, bestehend aus Freunden und Familie, sollen bei der Zeremonie dabei sein. Die Werbe-Ikone betonte immer, wie sehr sie ihren Mann liebe und ihn in jeder Situation unterstützen werde. Im Interview fügt Verona Pooth hinzu: „Mich, als seine Frau, sein Mädchen, hat Franjo nie enttäuscht.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.