Elle Macpherson:
Mit Flip Flops auf dem roten Teppich

Elle Macpherson

Elle Macphersons liebster Moment auf dem roten Teppich war ihr Auftritt beim „Met Ball“ 2005, bei dem sie in Flip Flops auftauchte. Das Supermodel kombinierte das lässige Schuhwerk mit einem limettengrünen Kleid von Calvin Klein und sorgte damit für Aufsehen.

Gegenüber dem „People“-Magazin verrät die Unterwäsche-Designerin: „Der beste Augenblick auf dem roten Teppich war für mich die ‚Met‘-Gala, bei der ich das grüne, trägerlose Kleid mit Flip Flops getragen habe. Und mein Teint. Es war einfach großartig.“ Inzwischen hat die 50-Jährige eine neue Kampagne für die Unterwäsche-Linie „The Body Elle Macpherson“ vorgestellt.

Das Model ist fest davon überzeugt, einen neuen Ansatz für BHs gefunden zu haben. Im Interview erklärt Macpherson: „Ich habe gemerkt, dass gerade die Silhouette besonders wichtig ist und mir fällt keine Marke ein, die sich auf die Silhouette konzentriert. Also wollte ich einen flexiblen BH entwerfen, der die Körperform modellieren kann, wenn man ihn trägt, je nachdem wie man sich gerade fühlt und je nach Körper-Typ.“ Die langbeinige Schönheit ist überzeugt, die Wahl der Unterwäsche ist genauso wichtig wie die Auswahl des restlichen Outfits.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.