Kate Upton:
Wünscht sich kleinere Brüste

Kate Upton

Kate Upton möchte ein gutes Vorbild für kurvige Frauen sein. Das „Sports Illustrated“-Model hat in den vergangenen drei Jahren vier Millionen Dollar mit ihrem Körper verdient. Trotzdem ist die 21-Jährige nicht mit komplett mit ihrer Figur zufrieden.

Der englischen Zeitung „The Sun on Sunday“ gesteht sie: „Ich wünsche mir jeden einzelnen Tag, dass ich kleinere Brüste hätte. Ich würde so gerne Spaghetti-Tops ohne einen BH tragen oder mir die kleinsten Bikini-Designs aussuchen. Jeden einzelnen Tag denke ich ‚Oh man, es wäre so viel einfacher‘, vor allem wenn die Leute sie [die Brüste] nicht ständig zum Thema machen würden. Wenn ich sie bloß abnehmen könnte, als wären sie zum Anklippen …“

Obwohl sie selbst nicht ganz mit sich zufrieden ist, möchte Upton ein Vorbild für andere junge Frauen sein. Sie erklärt: „Ich weiß, ich sage ‚Ich wünschte ich hätte kleinere Brüste‘ – und das ist wahr, ich wünsche mir das mindestens zwei Mal am Tag – aber das Gras ist immer grüner als sie sagen! Ich liebe meine Büste und ich bin stolz auf meine Figur. Das ist eine sehr wichtige Nachricht für junge Mädchen – Liebe, wer du bist.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.