Maite Kelly:
Tochter freut sich auf Verstärkung

Maite Kelly & Ehemann Florent

Maite Kellys jüngste Tochter wartet sehnsüchtig auf ihr neues Geschwisterchen. Die 34-Jährige und Ehemann Florent Raimond freuen sich riesig auf ihr drittes Kind und mit ihnen die ganze Familie.

Die beiden haben bereits zwei gemeinsame Töchter, Agnes (7) und Josephine (6). Im Oktober kommt dann endlich Baby Nummer drei. Besonders das aktuelle Nesthäkchen Josephine kann es kaum abwarten, Verstärkung zu bekommen. Kelly erzählt gegenüber „Promiflash“:

„Die Josi sagt ja immer: ‚Ach, endlich habe ich noch jemanden, mit dem ich Streiche ausdenken kann gegen die große Schwester.‘ Die hat schon etwas Böses vor.“

Das klingt nach viel Leben im Hause Kelly-Raimond. Doch die werdenden Eltern sehen das gelassen, es handelt sich schließlich um ein Wunschkind. Kelly erklärt:

„Wir beide haben uns dafür entschieden, es war ja einvernehmlich. Ich war da, er war da und … Er hat sogar den Schwangerschaftstest gekauft und natürlich hat er sich gefreut, natürlich. Wir haben ja darauf hingearbeitet.“ In Bezug auf das Geschlecht des Kindes will die Sängerin jedoch nichts verraten. Einen Wunsch, ob es ein Junge oder Mädchen sein soll, hat sie nicht.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.