Eva Longoria:
Klagt über anstrengende Beziehung

Eva Longoria

Eva Longoria ist seit Ende vergangenen Jahres mit José Antonio Bastón, einem mexikanischen Medien-Unternehmer, zusammen und empfindet ihre Beziehung bereits als anstrengend. Sie fühlt sich unter Druck gesetzt in seiner Nähe immer perfekt auszusehen.

In der Show von Ellen DeGeneres gestand die 39-Jährige am 14. April: „Er ist auch immer sehr gut angezogen. Ich muss da mithalten. Das ist anstrengend.“ Sie fügt hinzu: „Aber ich bin sehr glücklich.“

Die ehemalige „Desperate Housewives“-Darstellerin verrät außerdem, dass ihr Freund sehr privat sei und es gar nicht genieße, im Rampenlicht zu stehen. Bevor sie den 45-Jährigen kennenlernte, war Longoria mit Musiker Eduardo Cruz liiert und mit dem französischen Basketball-Star Tony Parker verheiratet.

In der Show erzählte die Schauspielerin außerdem, dass sie es liebe, sich auf Flughäfen herumzutreiben. Sie sagt: „Ich kenne Restaurants an bestimmten Flughäfen, wegen denen ich früher zum Flughafen reise, weil ich wirklich gerne dort essen möchte. Ich liebe es zu lesen, das freie Wifi – Flughäfen sind einfach aufregend.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.