Georgia May Jagger:
Bewegende Worte an L’Wren Scott

L'Wren Scott & Georgia May Jagger

Georgia May Jagger veröffentlicht eine bewegende Nachricht über L’Wren Scott, die verstorbene Lebensgefährtin ihres Vaters, Sir Mick Jagger, auf ihrer Instagram-Seite. Darin beschreibt sie, was für ein wichtiger Teil ihrer Familie die Designerin gewesen sei.

Dazu stellte sie ein Foto online, was sie zusammen mit Scott auf dem roten Teppich zeigt. Sie schrieb: „Ich vermisse L’Wren so sehr und ich bin so traurig, dass sie nicht mehr hier ist. Sie war so ein wichtiger Teil meines Lebens. Ich werde die lustige Zeit, die wir zusammen hatten, nie vergessen. Sie war Teil unserer Familie und wird es auch immer bleiben. Ruhe in Frieden.“

Auf die Nachricht folgten unzählige Beileidswünsche für die ganze Familie. Ein User schrieb: „So traurig! Schöne Worte, Georgia.“ Ein anderer kommentierte: „Sie war eine schöne und talentierte Lady. Ich bete für euch alle!“

Der Post auf Instagram war das erste Mal, dass sich Georgia May Jagger öffentlich zu dem Tod von L’Wren Scott äußerte. Die Modemacherin erhängte sich vergangenen Monat in ihrem Appartement in New York.

Die Trauerfeier für die 49-Jährige fand in Los Angeles statt und ihre Asche wurde aufgeteilt. Eine Hälfte wurde in Utah in der Nähe des Grabes ihrer Eltern verstreut, die andere bekam „Rolling Stones“-Frontmann Mick Jagger, der 13 Jahre mit Scott liiert war.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.