Kristen Bell:
Ehemann vergöttert Pitt

Kristen Bell

Kristen Bells Ehemann hat ein riesiges Bild von Brad Pitt im Zimmer stehen. Die 33-jährige Schauspielerin gibt zu, dass Dax Shepard von dem gut aussehenden Hollywoodstar total besessen ist.

Ein Porträt von ihm und Pitt, das die beiden in aufeinander abgestimmten Outfits zeigt, wurde Shepard von Ellen DeGeneres in ihrer Sendung überreicht und hat nun einen besonderen Platz im Schlafzimmer. In der „The Ellen DeGeneres Show“ verrät Bell: „Er vergöttert ihn einfach, hat ihn auf einen Sockel gestellt, seine Arbeit, seine Ausstrahlung, er liebt alles an ihm.“

Als DeGeneres fragt, ob er das Portrait, das sie ihm aus „Witz“ geschenkt hat, mit nach Hause genommen hätte, antwortet die 33-Jährige: „Könnte ich mal bitte etwas sagen? Ich glaube nicht, dass er das für einen Witz gehalten hat. Ich glaube, er hielt das für todernst. Es war das erste, was er mir gezeigt hat, als ich nach Hause kam. Er sagte ‚Komm mit zu meinem Kofferraum, ich muss dir zeigen, was Ellen mir geschenkt hat‘.“

Die „Veronica Mars“-Darstellerin sagt weiter: „Und er hat es schon aufgestellt – in unserem Boudoir. Es hängt über unserem Bett.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.