Miranda Kerr:
Versucht sich als Sängerin

Miranda Kerr

Miranda Kerr veröffentlicht ihre erste Single. Das Topmodel hat gemeinsam mit Broadway-Star Bobby Fox den Song „You’re the Boss“ aufgenommen, der im Original aus dem Jahr 1961 von LaVern Baker und Jimmy Ricks gesungen wurde.

Weltweite Bekanntheit erlangte der Song jedoch in der Version von Elvis Presley und Ann-Margret, die den Song 1967 für den Film „Viva Las Vegas“ coverten.

Bereits im letzten Jahr verriet Kerr in der britischen Vogue, dass sie gerne singt. Sie erzählte: „Ich habe tatsächlich bereits einige Songs aufgenommen, was niemand wusste.“ Der „Daily Mail“ verrät der ehemalige „Victoria’s Secret“-Engel jetzt, dass sie sich, bevor sie das Musik-Arrangement annahm, ein Vetorecht einräumen ließ. Sie erzählt:

„Sie haben mich angefragt und ich sagte ‚Ich bin keine Sängerin‘. Aber sie sagten dann ‚Das wissen wir, aber du hast in dieser Werbung gesungen‘. Ich sagte darauf ‚Wenn ich es nicht mag, dann wird es definitiv nirgendwo veröffentlicht werden‘ und sie sagten ‚Natürlich nicht‘.“

Die Single ist ab dem 22. April im Verkauf. Am 25. April wird der Song auf dem Debut-Album von Bobby Fox erscheinen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.