Cameron Diaz:
Will nicht nochmal 20 sein

Kate Upton, Cameron Diaz & Leslie Mann

Cameron Diaz findet, ihre 40er sind die besten Jahre ihres Lebens. Die Schauspielerin hat aufgehört, sich über Kleinigkeiten zu ärgern und versucht jeden einzelnen Tag ihres Lebens zu genießen, seit sie die 40 geknackt hat.

Gegenüber „E! News“ erklärt die 41-Jährige: „Ich liebe es in meinen 40ern zu sein. Du kennst dich selbst und regst dich nicht mehr auf. Dich kümmert es einfach nicht, was andere Leute denken. Du lässt die Dinge los, die nicht wichtig sind … Es ist eine Befreiung. Es ist fantastisch.“

Der Hollywoodstar würde auch nicht noch einmal in ihre 20er zurück wollen. Sie machte damals schlimme Erfahrungen, die sie lieber vergessen würde. Diaz erzählt: „Wer würde schon noch mal 21 sein wollen? Das war schrecklich! Es waren nicht die besten Jahre meines Lebens. Die habe ich jetzt gerade.“

Die schöne Blondine ist ab dem 1. Mai neben Leslie Mann und Kate Upton in der Komödie „Die Schadenfreundinnen“ zu sehen. In dem Film nehmen die Ehefrau und die Geliebte Rache an einem untreuen Mann.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.