Matthias Schweighöfer:
Rolle an ausdauernden Fan zu vergeben

Matthias Schweighöfer (Foto: HauptBruch GbR)

Matthias Schweighöfer lässt andere für sich rennen. Wegen einer Verletzung kann der Frauenschwarm nämlich nicht am „Wings for Life World Run“ am 4. Mai in Darmstadt teilnehmen und bittet deshalb seine Fans sich für den Lauf anzumelden.

„Mitmachen, mitmachen, mitmachen“, schreibt er auf seiner Twitter-Seite und verweist mit einem Link auf die Seite der Veranstalter des Charity-Laufs. Auf dieser wird der 33-Jährige zitiert:

„Ich war selbst leidenschaftlicher Läufer, bis mir mein Meniskus einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Wie muss es erst den Menschen gehen, die querschnittsgelähmt sind? Ich würde alles dafür tun, dass man einen Weg findet Querschnittslähmung zu heilen und all diesen Menschen ihr Leben und ihren Lebensmut zurückgeben zu können.“

Die Fans, die sich anmelden und beim Lauf im Team Schweighöfer antreten, können eine Gastrolle im nächsten Film des Schauspielers und Regisseurs gewinnen.

Neben Matthias Schweighöfer unterstützt auch Formel1-Weltmeister Sebastian Vettel die Charity-Aktion, die sich mit dem Run für Menschen einsetzt, die selbst nicht laufen können.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.