Cara Delevingne:
Schwebt als Mary Poppins durch die Lüfte

Cara Delevingne

Cara Delevingne und Suki Waterhouse essen vor einer Modenschau. Beide warnen davor, mit leerem Magen auf den Catwalk zu gehen. Delevingne erklärt gegenüber „E! News“: „Trinkt viel Wasser und esst genug. Und wisst, wo ihr laufen müsst. Das ist immer das Schwierigste.“

Waterhouse fügt hinzu: „Vitamin C und viele Dehnübungen … hört nie auf zu trainieren.“ Die beliebten Schönheiten unternahmen vor Kurzem einen Trip nach Shanghai, um bei der Eröffnung eines neuen „Burberry“-Shops aufzutreten.

Den Höhepunkt des Events habe für beide eine Gesangsdarbietung der Sängerin Paloma Faith markiert. Delevingne sei außerdem begeistert von ihrer eigenen Rolle in der Show gewesen.

Sie flog durch die Luft wie Mary Poppins, natürlich mit einem „Burberry“-Schirm. Den gemeinsamen Asienausflug hielten die Mädels in vielen lustigen Schnappschüssen fest, die sie auf Instagram mit Fans und Freunden teilten.

Zurück auf britischem Grund und Boden genossen die Freundinnen am vergangenen Samstag, zusammen mit Modelkollegin Georgia May Jagger eine wilde Partynacht im Westen Londons. Sie schnitten Grimassen für die Paparazzi und schienen den Mädchenabend in vollen Zügen zu genießen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.