Neil Patrick Harris:
Abgespeckt

Neil Patrick Harris

Neil Patrick Harris hat für eine neue Rolle knapp zehn Kilogramm abgespeckt. Der „How I Met Your Mother“-Star übernimmt die Hauptrolle in dem Broadway-Musical „Hedwig and the Angry Inch“ und setzte sich dafür auf strickte Diät.

In der US-Show „Live! With Kelly & Michael“ sagt der 40-Jährige: „Ich bin dünn. Als ich für ‚How I Met Your Mother‘ drehte, wusste ich, dass diese Show bald anstehen würde und es ist so eine komplett andere Rolle – ich musste für drei oder vier Monate nichts als Cardio machen und versuchen, an Gewicht zu verlieren … Ich habe ungefähr zehn Kilo verloren.“

Harris halfen beim Abnehmen auch seine Kinder, die dreijährigen Zwillinge Gideon und Harper, an deren Essgewohnheiten er sich anpasste. Er sagt weiter:

„Es war so ziemlich eine Kombination [aus Training und Diät]. Ich habe einfach damit aufgehört, spät noch zu essen. Ich war die Art Person, die, nachdem wir unsere Kinder ins Bett gebracht hatten, um 21:00 oder 21:30 essen würde. Wenn wir uns etwas bestellten, aßen wir erst gegen 22:00 Uhr. Es ist einfacher mit Kindern, weil Kinder um 17:30 oder 18:00 Uhr essen. Und wir aßen einfach mit ihnen und versuchten, später nichts zu essen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.