Justin Theroux:
Hochzeit ohne Alkohol?

Jennifer Aniston, Justin Theroux

Justin Theroux versucht angeblich Jennifer Aniston davon zu überzeugen, keinen Alkohol auf ihrer Hochzeit auszuschenken. Außerdem würde er sich wünschen, dass seine Verlobte generell weniger trinkt. Es falle ihr einfach zu leicht, abends eine Flasche Wein zu leeren.

Im Interview mit „RadarOnline“ verriet ein Freund des Paares: „Jen könnte von heute auf morgen aufhören und hatte nie ein Problem mit ihrer Liebe zum Wein. Justin hingegen mag es nicht, wie sie abends eine Flasche leert, ohne mit der Wimper zu zucken. Er hat sogar vorgeschlagen, eine komplett alkoholfreie Hochzeit zu feiern. Die Idee ist bei Jen und ihren Mädels natürlich auf lautes Gelächter gestoßen.“

Theroux soll in den vergangenen Jahren immer gesundheitsbewusster geworden sein und würde Jennifer Aniston angeblich gerne davon überzeugen, den Alkohol ganz aufzugeben: „Je älter Justin wird, desto mehr wird er zum Gesundheits-Freak. Jen trinkt weniger, seit sie mit Justin zusammen ist, aber zwei, drei Gläser Wein sind es bei ihr fast täglich.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.