Sarah Jessica Parker:
Gemeinsame Sache mit Shirley MacLaine

Sarah Jessica Parker

Sarah Jessica Parker und Jessica Lange werden für „Wild Oats“ gemeinsam vor der Kamera stehen. Die 49-jährige Schauspielerin, die mit ihrer Rolle als Carrie Bradshaw in der „HBO“-Show „Sex and the City“ ins Rampenlicht katapultiert wurde, und die preisgekrönte „Blue Sky“-Darstellerin werden in der Komödie zu Shirley MacLaine und Alan Arkin stoßen, berichtet „Variety.com“.

„Hitch – Der Date Doktor“-Regisseur Andy Tennant wird das Projekt anführen, das Skript stammt aus der Feder von Claudia Myers und Gary Kanew. Die Produzenten sind Blythe Frank von „Wild Pictures“ und Kip Konwiser von den Konwiser-Brüdern. Executive Producer ist die „Stealth Media Group“.

Die Geschichte handelt von MacLaine, die verwitwet ist und von der Lebensversicherung einen Check von über einer Million Dollar, statt der erwarten 50.000 Dollar erhält, und das Geld sofort auf den Kopf haut.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.