Noomie Rapace:
Brillante Rolle

Noomi Rapace

Noomi Rapace wird an der Seite von Will Smith in „Brilliance“ zu sehen sein. Die Schauspielerin aus „Verblendung“ wurde jetzt für die Filmadaption des Romans „Die Abnormen“ von Marcus Sakey verpflichtet.

Die Handlung spielt in einer Welt, in der eine kleine Minderheit der Bevölkerung als „Brillante“ geboren wird – Menschen, die spezielle Kräfte besitzen. Hier erhält Agent Nick Cooper die Aufgabe, einen Terroristen zu jagen, der einen Bürgerkrieg starten will.

Die Rolle des Agenten wird dabei der „Men in Black“-Darsteller übernehmen, während seine 34-jährige Kollegin eine tätowierte und gepiercte Brilliante spielen wird, die von der Regierung als Terroristin identifiziert wird, wie „The Hollywood Reporter“ berichtet.

Das Skript zum Film wurde von David Koepp verfasst, Produzent Julius Onah wird das Projekt leiten. Joe Roth, Thomas Tull und Jon Jashni unterstützen das Produzententeam, Palak Patel, Eric McLeod und Alex Hedlung werden die Rolle des Executive Producer übernehmen.

Momentan arbeitet Rapace zusammen mit Tom Hardy an „The Drop“ und „Kind 44“. Smith wird zunächst in der romantischen Komödie „Focus“ zu sehen sein, die am 26. Februar 2015 in den deutschen Kinos anläuft.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.