Octavia Spencer:
In Divergent-Fortsetzung dabei

Octavia Spencer

Octavia Spencer wird in „Die Bestimmung – Tödliche Wahrheit“, dem zweiten Teil der „Divergent“-Reihe, zu sehen sein. In der Fortsetzung von „Die BestimmungDivergent“ übernimmt die Schauspielerin die Rolle der Fraktionsleiterin Johanna, die die freundlichen und friedfertigen Amite leitet.

Damit wird sie neben Shailene Woodley, Theo James und Kate Winslet zu sehen sein. Regie wird der deutsche Filmregisseur Robert Schwentke führen, das Drehbuch schreiben Brian Duffield und Akiva Goldsman. Douglas Wick und Lucy Fisher stellen zusammen mit Pouya Shahbazian das Produktionsteam, wie das Filmportal „Variety.com“ berichtet.

Die Handlung des zweiten Films knüpft direkt an den Vorgänger an. So sind Tris (Woodley) und Four (James) weiterhin auf der Flucht vor den Ferox und der Altruan-Anführerin Jeanine (Winslet), die die Macht über das vorher in fünf Fraktionen aufgeteilte Chicago übernehmen wollten.

Spencer erreichte vor allem durch ihre Rolle in „The Help“, in dem sie an der Seite von Emma Stone zu sehen war, große Bekanntheit. 2012 wurde sie dafür mit dem „Golden Globe“-Award sowie dem Oscar in der Kategorie „Beste Nebendarstellerin“ ausgezeichnet.

Die Bestimmung – Tödliche Wahrheit“ startet voraussichtlich am 26. März 2015 in den deutschen Kinos.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.