Jessica Simpson:
Nichts zu bereuen

Jessica Simpson

Jessica Simpson bereut nichts aus ihrer Vergangenheit. Die 33-jährige Sängerin, die mit 19 den Durchbruch schaffte und sich 2006 nach vier Jahren Ehe von Nick Lachey scheiden ließ, hatte schon viel durchmachen müssen, bevor sie ihren Verlobten Eric Johnson traf. Sie ist dennoch dankbar für all ihre Erfahrungen und würde nichts ändern wollen.

Auf die Frage hin, was sie ihrem jüngeren Ich auf den Weg geben würde, antwortet die Business-Frau, die ein milliardenschweres Mode-Imperium führt: „Warten Sie. Ich denke, vor allem würde ich zu mir sagen, mach dich bereit, sattel auf, das wird ein langer Ritt.“

Die „Weight Watchers“-Vertreterin, die mit Johnson zwei Kinder hat, die zweijährige Tochter Maxwell und den elf Monate alten Sohn Ace, wurde in der Vergangenheit immer wieder wegen ihrer Gewichtszunahme kritisiert. Das Leben im Rampenlicht will sie trotzdem nicht missen:

„Ich könnte kaum glücklicher sein, das zu haben, und fühle mich sehr gesegnet. Meine Kinder inspirieren mich jeden Tag aufs Neue, eine bessere Person und hart arbeitende Mutter zu sein.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.