Jennifer Aniston:
Verfasst Drehbuch mit Justin Theroux

Justin Theroux, Jennifer Aniston

Jennifer Aniston und ihr Verlobter Justin Theroux versuchen, gemeinsam ein Drehbuch zu schreiben. Obwohl die Schauspielerin aufgrund ihrer fehlenden Erfahrung zuerst abgeneigt war, konnte der „Iron Man 2“-Autor seine Partnerin angeblich davon überzeugen, mit ihm eine Komödie zu verfassen.

Ein Insider verriet dem „National Enquirer“: „Die beiden haben bereits Ideen für eine Story und Charaktere ausgearbeitet. Als Justin für eine Woche auf einen Job ging, war Jen so inspiriert, dass sie sogar weiterarbeitete – alleine.“

Das Hollywood-Multitalent schien von der Arbeit seiner Verlobten aber nicht begeistert gewesen zu sein und es kam zu Spannungen zwischen dem Paar. „Jen hat die Nachricht laut und deutlich verstanden, schrie ‚willst du mich auf den Arm nehmen? Du hast mich doch dazu gedrängt. Ich habe dir gesagt, dass ich keine Autorin bin'“, verriet die Quelle. „Justin hörte dann klugerweise auf, als Jen wütend die Seiten zerriss und davonlief.“

Das Paar, das seit fast zwei Jahren verlobt ist, hat sich bisher noch nicht vor den Altar getraut. Aniston verriet aber kürzlich, dass es 2015 so weit sein könnte. „Es gibt dieses Jahr noch so viel zu tun. Ich arbeite gerade an kleinen, zwickenden Stücken an meinem Haus“, so die Schauspielerin. „Aber bald wird es fertig sein, und dann werden wir da leben.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.