Leonardo DiCaprio:
Weltraum-Flug für den guten Zweck

Leonardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio hat am 22. Mai in Cannes eine Reise ins Weltall versteigert und damit 1,5 Millionen Dollar für den Kampf gegen Aids eingenommen. Der 39-Jährige war zu Gast auf der prestigeträchtigen amfAR-Gala im „Hotel du Cap-Eden-Roc“, die jedes Jahr im Rahmen der Filmfestspiele in Cannes stattfindet, und versteigerte dort ein Ticket für eine Weltraum-Mission.

Wer der Gast war, der die „Virgin Galactic“-Reise an der Seite des Hollywoodstars ersteigerte, ist bisher nicht bekannt. Auf der Charity-Gala, bei der insgesamt 38 Millionen Dollar zugunsten der Aids-Hilfe zusammenkamen, zeigten sich neben DiCaprio auch Promis wie Sharon Stone, „Twilight“-Star Kellan Lutz, Topmodel Heidi Klum, Schauspielerin Jessica Chastain, Model Rosie Huntington-Whiteley und Chaot Justin Bieber.

Lana Del Rey und Robin Thicke sorgten für die musikalische Unterhaltung.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.