Palina Rojinski:
Für ProSieben ‚Offline‘ unterwegs

Palina Rojinski (Foto: HauptBruch GbR)

Nach „Crazy Dates. In Love with Palina“ plant ProSieben aktuell eine weitere Show mit der beliebten Moderatorin Palina Rojinski. Die 29-Jährige wird ab dem 17. Juli in „Offline – Palina World Wide Weg“ zu sehen sein, in der sie sich einer gewagten Aufgabe stellt: Sie muss sich in Großstädten wie Istanbul, Tel Aviv oder Los Angeles ohne Telefon, Internet oder sonstige technische Hilfsmittel zurecht finden.

Zum Konzept erklärte die gebürtige Russin gegenüber dem Mediendienst „DWDL“: „Das wird eine Mischung aus Reisemagazin, Trendreport und Entertainment. Die Herausforderung besteht darin, dass ich mich ohne Handy, Internet und Geld zurechtfinden muss. Das macht erfinderisch. Man lernt außergewöhnliche Orte und Menschen kennen – aber ohne das, was vielen Leuten heute im Urlaub selbstverständlich ist.“

In der Show steht Rojinski in jeder Stadt nur eine Kontaktperson zur Verfügung, die ihr im Großstadt-Dschungel hilft. Vorerst seien drei Folgen geplant, die donnerstags um 22:30 Uhr ausgestrahlt werden – gleich im Anschluss an „Got To Dance“, wo die 29-Jährige wieder neben „Take That“-Sänger Howard Donald und Choreografin Nikeata Thompson in der Jury sitzt. Die zweite Staffel der Castingshow startet ebenfalls am 17. Juli.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.