Gisele Bündchen:
Geht da was mit Neymar?

Gisele Bündchen (Foto: HauptBruch GbR)

Nach Cristiano Ronaldo und seiner Freundin, dem Model Irina Shayk, die sexy für das aktuelle Cover der spanischen Vogue posierten, legt jetzt der brasilianische Fußballer Neymar da Silva Santos Júnior, kurz Neymar, nach.

Dieser präsentiert sich nämlich mit keiner geringeren als Topmodel Gisele Bündchen auf dem Titel der Vogue seines Heimatlandes. Zwar nicht ganz so sexy, sondern bedeckt mit Kleidung und umso cooler posierend mit der brasilianischen Flagge. Der Fußballstar hat seinen Arm ganz lässig um Bündchen gelegt.

Im Gegensatz zu Ronaldo und Shayk sind Bündchen und der FC Barcelona-Spieler im echten Leben auch kein Paar. Der 22-jährige Sportler hat zwar einen Sohn, soll aber aktuell Single sein. Bündchen hingegen ist seit 2009 mit dem amerikanischen Football-Star Tom Brady verheiratet und hat mit ihm zwei Kinder.

Auf dem zweiten Cover sitzt die 33-Jährige mit einem Ball im Arm im Schneidersitz, während Neymar lässig hinter ihr hockt. Die Fotos von Ronaldo und Shayk stehen hingegen unter dem Motto „Liebe & Fußball“. Während er splitternackt hinter dem Model steht, wodurch nur das Nötigste verdeckt wird, trägt die 28-Jährige ein weißes, trägerloses Kleid mit Schleife und blickt verführerisch in die Kamera.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.