Diane Kruger:
Katzen-Freundschaft mit Lagerfeld

Diane Kruger

Diane Kruger und Karl Lagerfeld teilen ihre Leidenschaft für Katzen und tauschen sich gerne über ihre Stubentiger aus. Die Schauspielerin und der Chanel-Designer sind Nachbarn und inzwischen auch gute Freunde.

„Ich treffe ihn oft, besonders weil er bevorzugt nachts arbeitet. Ich komme dann nachts nach Hause und er shootet oft auf der Straße, dann lädt er mich zum Dinner oder auf ein Glas Wein und einen Plausch ein. Es ist reizend ihn als Nachbar zu haben“, so die deutsche Schönheit.

Sehr gerne unterhalten sich die Tierfreunde über ihre Miezen. Dem Magazin „Stylist“ erzählt Kruger: „Wir teilen eine Leidenschaft für Katzen … Ich habe auch eine Katze – vielleicht sollte ich hinzufügen, dass sie nicht ganz so sorgfältig frisiert und schön ist wie seine – also tauschen wir Katzen-Fotos, ich schätze, das ist ein bisschen traurig, aber auch großartig.“

Obwohl die Samtpfote der 37-Jährigen ein weniger opulentes Leben führt als Lagerfelds Choupette, sei sie in puncto Reisen mindestens genauso erfahren. Ihr heiß geliebtes Fellknäuel begleitet die Schauspielerin überall hin und genießt das Jetset-Leben in vollen Zügen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.