Larissa Marolt:
Zurück zu den „Topmodel“-Wurzeln

Larissa Marolt und Lena Gerke (Foto: SuccoMedia / Ralf Succo)

Larissa Marolt kehrt zu „Austria’s Next Topmodel“ zurück – aber natürlich nicht als Kandidatin. 2009 gewann die 21-Jährige die Castingshow und sicherte sich dadurch auch einen Platz in der deutschen Version des beliebten TV-Formats.

Seit dem klettert die freche Blondine die Karriereleiter weiter nach oben und gewinnt mit ihren vorwitzigen Sprüchen in Shows wie „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ die Zuschauerherzen für sich. Erst kürzlich wurde allerdings gemunkelt, die Österreicherin kehre eventuell Europa den Rücken und ziehe zu ihrem Freund Whitney Sudler Smith in die USA, doch ihre Karriere-Pläne halten das Model jetzt doch im deutschsprachigen Raum.

„Ich freue mich wahnsinnig, wieder bei ‚Austria’s Next Topmodel‘ dabei zu sein! Diesmal aber nicht als Kandidatin“, so Marolt gegenüber der österreichischen Webseite „Plus4“. „Was genau meine Rolle in der Show sein wird, verrate ich noch nicht. Aber so viel sei gesagt: Es wird spannend, lustig und lehrreich werden“, so die ehemalige „Let’s Dance“-Kandidatin weiter.

Bei ihrem Job für die Show scheint es sich aber um etwas ganz Besonders zu handeln. Larissa Marolt macht weiter neugierig und sagt: „Ich werde die neue Topmodel-Ära auf PULS 4 online begleiten und gebe exklusive Einblicke.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © SuccoMedia / Ralf Succo

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.